Zum Inhalt springen

STOCKINGER SAFES

Mit 5 Basisgrößen für Privatpersonen und 2 Sondermodellen für Hotels bietet Stockinger passende
Safe-Lösungen für verschiedenste Ansprüche.


Stockinger Hotel Safe

Anders als übliche Hotelsafes muss sich der STOCKINGER Hotel Safe dank seines ansprechenden, edlen Designs nicht verstecken.

Stockinger Hotel Cube

Der vielleicht extravaganteste Hotelsafe der Welt: Mehrere Schichten schwarzer Hochglanzlack an der Außenseite in Kombination mit einem vollverchromten Griff aus massivem Messing lassen den Stockinger Hotel Cube zeitlos elegant wirken.

Stockinger Cube

Perfekt für Zweitwohnsitze, Ferienhäuser oder Yachten: Der kompakte Tresor Cube verfügt über die komplette Sicherheitsausstattung der „großen“ Stockinger Safes inkl. Stocktronic Schließsystem und kann ebenso wie diese vollständig individualisiert werden.

Stockinger Sirius

Als elegante Lösung für mittelgroße Uhren- und Schmucksammlungen fügt sich der Tresor Sirius harmonisch in Ankleide- und Schlafzimmer ein. Das an der Oberseite platzierte Tastenfeld gewährleistet eine komfortable Bedienung.

Stockinger Hyas

Speziell für die Bedürfnisse von Uhrensammlern entwickelt, bietet der Tresor Hyas mit 8 geräumigen Schubladen und 18 bzw. mehr Uhrenbewegern viel Platz zur sicheren und repräsentativen Aufbewahrung Ihrer Kollektion. Die Doppelflügeltür wird dabei mehrwandig ausgeführt und mit einem speziellen Sicherheitssystem auf allen 8 Seiten verriegelt.

Stockinger Chimera

Für Viele ist Chimera der Inbegriff eines privaten Tresors – eindrucksvoll und repräsentativ. Mit bis zu 16 individuell gestaltbaren Schubladen bietet er reichlich Platz für Uhren und Schmuck sowie gleichzeitig für Dokumente, Bargeld und andere Wertstücke.


Stockinger Phoenix

Imposant in jeder Hinsicht ist der Tresor Phoenix, unser größtes Safe-Modell. Selbst umfangreiche Schmuck- oder Uhrenkollektionen lassen sich hier klar strukturiert aufbewahren, so sind z.B. bis zu 70 individuell steuerbare Uhrenbeweger integrierbar.

Stockinger Safes – für jeden Anspruch das passende Modell

In unserer Manufaktur entstehen einzigartige Safes und Tresore. Tresor-Unikate, die ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden aus aller Welt entworfen und gefertigt werden. Dabei werden alle individuellen Wünsche realisiert, die technisch umsetzbar sind – und das in kurzer Zeit. Sprechen Sie mit uns über Ihre persönlichen Anforderungen und Vorstellungen. Ein Safe oder Tresor begleitet eine Familie oft über Generationen, daher beraten wir Sie gerne persönlich und ausführlich.

Was macht einen Safe von Stockinger so außergewöhnlich?

Jeder Tresor, der unser Haus verlässt, ist einzigartig. Hinsichtlich des Außendesigns und der Innenausstattung sorgen zahllose Möglichkeiten zur Individualisierung dafür, dass sich nahezu jeder Gestaltungswunsch erfüllen lässt. Allen Safes gemeinsam ist aber der Anspruch an höchstmögliche Sicherheit – seit 1978 konnte kein einziger Stockinger Safe gewaltsam geöffnet werden. Diese Kombination macht Stockinger seit Jahrzehnten am Weltmarkt für feinste Tresore und Hochsicherheitsschränke zum Maß der Dinge.

Wie sicher sind Stockinger Safes?

Kurz gesagt: extrem sicher. Dafür sorgt unter anderem das patentierte Stocktronic-Schließsystem, welches in einer einziehbaren Schublade untergebracht ist. Und eine Panzerung mit Korund-Steinen, dem zweithärtesten Stein nach dem Diamanten, und dem härtesten Stahl der Welt. Das Resultat sind Tresore, die den Sicherheitsklassen VDS III bis V entsprechen – und damit den Anforderungen von Banken. Gut zu wissen: Eine Anbindung der Stockinger IT Schnittstelle an Ihre Hausalarmanlage ermöglicht das Absenden eines stillen Alarms in einer Bedrohungssituation.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen sicheren Safe kaufen möchten?

Die Deutsche VDS-Zertifizierung nach EN 1143-1 ist ein international gültiger Standard für die Sicherheit von Tresoren und wird von den renommiertesten Versicherungsgesellschaften der Welt als Grundlage für die Festlegung der möglichen Versicherungssumme anerkannt. Für Privatpersonen sind die Sicherheitsklassen VDS III bis VDS V ideal. Die entsprechende VDS-Plakette ist übrigens immer an der Innenseite der Safe-Türe angebracht – achten Sie darauf bei Ihrem Tresor.

Die Sicherheitsklassen von Stockinger Safes.

Dank ihrer einzigartigen Konstruktion, Armierung und des patentierten Schließsystems erfüllen Stockinger Tresore die höchsten Anforderungen. In der Schweiz sind Stockinger Tresore als SSV-Typ „Kassenschrank Verzeichnis II“ bzw. „Panzerschrank Verzeichnis I“ klassifiziert. Die Sicherheitseinstufung des Verbandes deutscher Sachversicherer VDS

Welche Größe ist die richtige für einen Safe bzw. Geldschrank?

Stockinger Safes oder Tresore bieten außergewöhnlichen Schutz für wertvollen Schmuck, Juwelen, Uhren, Kunst, Waffen und natürlich auch für Bargeld. Gemeinsam mit unseren Kunden stimmen wir deren persönliche Bedürfnisse ab und entwickeln gemeinsam das optimale Interieur eines Geldschranks. Dies beginnt bei der Auswahl der Schubladen in verschiedenen Höhen und reicht bis zur Maßanfertigung von Einsätzen, z. B. um Geldreserven in verschiedenen Währungen optimal aufbewahren zu können.

Welche Safe-Größen stellen wir für Sie her?

Prinzipiell jede Größe, die Sie benötigen. Vorbehaltlich der technischen Umsetzbarkeit realisieren wir jede Sondergröße – z. B. besonders „flache“ Tresore für die Integration in schmalen Garderoben. Standardmäßig bieten wir 2 Safe-Formate für Hotels & Luxus-Chalets an, für Privatpersonen, bzw. Schmuck- und Uhrensammler haben wir 5 Safe-Größen entwickelt, aus denen sich unsere Sonderanfertigungen ableiten.

Safe-Meisterstücke „made in Germany.“

Bei Stockinger stellen wir den höchsten Anspruch an Perfektion: an unsere Tresore, an unsere Mitarbeiter und an uns selbst. Unsere Meister prüfen und kontrollieren jedes einzelne Bauteil bis zu 10 Mal, bevor es eingebaut wird. Sämtliche Teile werden in der Schweiz und Deutschland von Hand gefertigt und in unserer Manufaktur von hochqualifizierten Fachkräften zu Safe Meisterstücken zusammengefügt. Dabei verwenden wir ausschließlich erlesenste Materialien von höchster Qualität. Das Resultat sind Hochsicherheitsschränke „made in Germany“.