Zum Inhalt springen
B_manufaktur03.jpg

Sicherheit in ihrer schönsten Form.
Seit 1978.

Als Hans Stockinger 1978 in München damit begann, Safes zu fertigen, hatte er eine Vision: Er wollte nicht nur die sichersten, sondern auch die schönsten Tresore der Welt bauen.

Safes, die sich perfekt in elegante Privat-Interieurs integrieren und die kostbaren Sammlungen von Schmuck-, Uhren- und Kunstliebhabern aus grauen Bankschließfächern im Keller befreien. Heute, mehr als 30 Jahre später, ist diese Vision so lebendig wie eh und je und spiegelt sich in jedem Detail unserer Safes wider.


Unser Anspruch

Die besten Safes der Welt. Punkt.

Immer, wenn bei Stockinger ein neuer Tresor entwickelt wird, haben wir ein klares Ziel: den besten Safe der Welt zu bauen.

Kompromisslos in der Sicherheit, perfekt in der handwerklichen Ausführung und völlig individuell im Exterieur- und Interieur-Design. Meisterwerke für Menschen, die sich mit nichts anderem zufriedengeben, als mit dem Besten.

So sind Stockinger Safes ebenso in den Residenzen des Hochadels zuhause, wie in den Villen und Yachten von Sport- und Filmstars, den Penthäusern von Unternehmern und den Lofts von privaten Sammlern. Kunden, die wir über alles schätzen, aber über die wir nie reden würden – Diskretion ist uns heilig.  

B_manufaktur11.jpg

B_manufaktur12.jpg

Sicherheit

So sicher wie Ihre Bank. Nur viel schöner.

Auf der ganzen Welt vertrauen anspruchsvolle Sammler ihre wertvollsten Stücke unseren Safes an. Und das völlig zu Recht.

Dank ihrer einzigartigen Konstruktion, Armierung und des patentierten Schließsystems erfüllen Stockinger Tresore die höchsten Anforderungen. In der Schweiz sind Stockinger Tresore als SSV-Typ „Kassenschrank Verzeichnis II“ bzw. „Panzerschrank Verzeichnis I“ klassifiziert. Die Sicherheitseinstufung des Verbandes deutscher Sachversicherer VDS III bzw. IV, basierend auf der EU-Norm 1143-1, entspricht der von Banken.

Das Resultat: Noch nie konnte ein Stockinger Safe gewaltsam geöffnet werden. Und wir tun alles, damit das auch so bleibt.

Mehrwandige Konstruktion

Durch ihre mehrwandige Konstruktion ermöglichen Stockinger Safes maximale Sicherheit bei geringstmöglichem Gewicht. Zur Armierung wird u.a. eine ultra-harte Mischung von Spezialpolymeren verwendet, die eine bis zu sechsfach höhere Härte als herkömmliche Panzerungen aufweist.

Umseitige Verriegelung

Ein Sicherheitsbolzenmechanismus verriegelt jeden Stockinger Safe an allen vier Seiten. Beim Versuch, den Safe gewaltsam zu öffnen, verriegeln die Bolzen permanent.

Stocktronic

Das patentierte Stocktronic-Schließsystem garantiert Sicherheit und bietet gleichzeitig hervorragenden Bedienkomfort. Nach Druck auf das Stockinger-Logo im Oberteil des Schrankes fährt eine „unsichtbar“ angebrachte Bedienlade aus.

Netzunabhängig

Ein integriertes Batteriesystem macht das Schließsystem unabhängig von der externen Stromversorgung.

Stiller Alarm

Nicht nur den im Safe verwahrten Gegenständen bieten Stockinger Safes höchste Sicherheit – auch Ihnen persönlich. In einer Bedrohungssituation kann durch Eingabe eines speziellen Codes am Stocktronic-Bedienfeld ein „stiller Alarm“ als Notsignal abgesendet werden.  


Handwerkskunst

Meisterstücke von Meisterhand.

Mehr als 30 Experten sind an der Herstellung eines Stockinger Safes beteiligt: Industriedesigner und Grafiker, Metallbauer und Lackierer, Sattler und Näher. Sämtliche Komponenten werden in Deutschland oder der Schweiz gefertigt. Egal ob Ihre Leidenschaft Uhren, Schmuck, Kunst oder Designobjekten gilt: Wir realisieren für jeden unserer Kunden maßgefertigte, passgenaue Safes in handwerklicher Perfektion.

B_manufaktur06.jpg

B_manufaktur04.jpg

Design

Ihr Leben.
Ihr Stil.

Ihr Safe.

Ihr Stil ist einzigartig. Warum sollten Sie sich mit einem Safe von der Stange zufriedengeben? Jeder Tresor, der unsere Manufaktur verlässt, wird als Einzelstück maßgefertigt und entspricht in seiner gesamten Ästhetik exakt dem Stil und der Leidenschaft seines neuen Besitzers


Exterieur

Ein Safe in exakt dem Farbton Ihres Lieblings-Autos? Kein Problem. Oberflächenfarben und –strukturen, Griffe, Beschläge, Applikationen,– nahezu jeder Wunsch lässt sich erfüllen. Unzählige Gestaltungsvarianten lassen sich in unserer Manufaktur realisieren. Allen gemeinsam ist der Anspruch an handwerkliche Perfektion in der Ausführung und Finissierung. So sorgen z.B. bis zu 18 Lackschichten – mehr als bei einem Steinway Flügel – für unvergleichliche Farbtiefe.

B_manufaktur01.jpg

B_manufaktur05.jpg

Interieur

Unsere Leidenschaft fürs Detail zeigt sich in der handgefertigten Innenausstattung: Schubladen aus bedampftem Edelstahl beherbergen maßgeschneiderte Fächer z.B. für Schmuckstücke, Uhren, Kunstwerke und Waffen. Und die wohl besten Uhrenbeweger der Welt steuern jede einzelne Automatikuhr individuell, exakt nach den jeweiligen Modellspezifikationen.